Montag, 28. November 2011

Keine Menschenseele

Simon Garcia, FS Smith

Einen guten Skate-Shot hinzukriegen ist gar nicht immer so einfach. Oft sieht man sich mit dem Problem konfrontiert, dass sich sonst noch Menschen am Spot tummeln, die einem dann genau im dümmsten Moment vor die Linse laufen, oder es sich auf dem Obstacle gemütlich machen.

Genau diese Art von ungebetenem Gast finden wir hier sitzend auf der Bank. Die Hände über den Kopf geschlagen. Oder hält er sich gerade die Ohren zu, wegen den ach so lauten Grind-Geräuschen vom Kampf Holz vs. Achse? Ich denke es handelt sich wahrscheinlich eher um die Emotion "Silvio Berlusconi". Es ist der Ausdruck des "Nicht-Fassen-Könnens", dass seine CD noch immer nicht in den Charts ist. Leider hatte er während seiner Amtszeit nie ein Gesetz durchgeboxt, welches Ihm in dieser Situation nützen würde. Und jetzt ist er weg ... und dann fällt Ihm auch noch Simon mit einem FS Smith in den Rücken!

Dabei kann dieser Silvio tatsächlich was ... er hat mir hier nämlich meinen Blitz gehalten.
Grazie mille!

Bei der stehenden Person sieht es so aus, als wollte Sie die Sonne noch ein bisschen länger am Leben erhalten. Sie wenigstens nur ein stückweit weg vom Horizont bzw. der Betonwand drücken, um die Szene in diesen, für den Herbst so typischen, Goldton zu hüllen. Jetzt, wo die Tage schon gegen vier Uhr zu Ende sind, wünschte man sich so einen Freund an der Seite.

So muss ich meine zuvor benutzte Wortwahl korrigieren. Menschen müssen nicht immer ungebetene Gäste sein. Sie können zu einem zentralen Bildelement werden, welches das Bild schliesslich zu dem macht, was es ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten