Sonntag, 11. Dezember 2011

Ultimate MC Battle IX

Acid T, Gewinner Ultimate MC Battle IX

Aus vier Takten das Beste machen ... das hiess es am Samstag zum neunten Mal am Ultimate MC Battle im Dachstock. In der Hauptstadt trafen sich viele wortgewandte Freestyler um sich zu beweisen, wer hier der Bär ist und wer in den Bärengraben gestossen gehört.

Das ganze Freestyle-Ding macht von Aussen oft einen falschen Eindruck. Denn die Punchlines sind durchaus mit einem Augenzwinkern gemeint und so klatscht man sich auch nach jeder Runde gegenseitig ab und schenkt einander Respekt und Applaus ... auch wenns ab und an am Ego kratzt.

Vorab gabs jedoch noch eine kleine Portraitsession bevors dann an die Mics ging.

Acid T war nach der Meinung der Judges der beste Wortakrobat und brachte den Titel für Luzern am Ende des Abends im Finale gegen Homi nach Hause.

Auf jeden Fall ein gelungener Abend mit fetten Beats, Party-Hip-Hop aus den 90ern und viel Wortwitz.

Keine Kommentare:

Kommentar posten