Montag, 6. Februar 2012

Tassen im Schrank? Eher Redbulldosen im Eimer und Bilder an der Wand!




Dass die Leute von Spreadcolor ihr Handwerk auch im musealen Kontext verstehen, kann man ab dem 11. Februar in der Baliere in Frauenfeld bewundern. 
Momentan sind die letzten Vorbereitungen im Gange und es geht baustellenähnlich zu und her. Nägel finden ihre Bestimmung in den Wänden, Leinwände und Fotos werden ins richtige Licht gerückt und aus vielen Einzelteilen entstehen in mühevoller Kleinstarbeit sogar Motoren.

Ausgestellt werden verschiedenste Bilder mit den unterschiedlichstenen Techniken und eine Installation. Für die Vernissage am kommenden Samstag ist jeder herzlich willkommen.
Mehr Infos zu den Künstlern/Künstlerin und zur Ausstellung findet ihr hier.

Zum ganzen Event wird es in den kommenden Wochen einen kleinen Film geben ... was natürlich den Besuch der Ausstellung nicht ersetzt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten